Firmenfakten

  • Name des Unternehmens: MAX Co., Ltd.
  • Gründungsdatum: 26. November 1942
  • Vertreter: Hachiro Kawamura
  • Kapital: 12.367.000.000 ¥ (Japanische Yen)

Hauptniederlassung

103-8502 6-6 Nihonbashi Hakozaki-cho, Chuo-ku, Tokyo, JAPAN TEL: (81)3-3669-8131

  • Internationale Verkaufsabteilung
  • Produktionsplanungsabteilung

Geschichte

2014 Alle Aktien von Lighthouse (UK) Holdco. Ltd. übernommen, einem europäischen Distributor von „Bepop“, einem Beschriftungssystem für Schilder mit Desktopsoftware.
2013 Abschluss der Bauarbeiten und Betriebsaufnahme des Werks Hemaraj Eastern Seaboard für die Produktion von Bürobedarfsartikeln in Thailand.
2010 Gründung von MAX ASIA PTE.LTD als Vertriebsunternehmen.
2006 Gründung von MAX EUROPE B.V. in den Niederlanden als Vertriebsunternehmen.
2005 Gründung von MAX (THAILAND) CO. ,LTD. zur Fertigung von MAX-Naglern in Thailand.
2004 Zertifizierung des ISMS (Managementsystem für Informationssicherheit).
2003 Dekotiert von der Börse in Nagoya.
Verschmelzung der beiden Unternehmen JOBAN MAX CO., LTD. und BOCHO MAX CO., LTD. und Namensänderung zu MAX FASTENING SYSTEMS CO., LTD.
Gründung von MAX ELECTRONICS MACHINE CO.,(SZ)LTD. zur Produktion von elektronischen Bürogeräten in China.
2002 Integration der Fertigungsprozesse des Werks Takasaki in die Werke Tamamura und Fujioka. Das Büro im Werk Takasaki legt den Schwerpunkt auf die Entwicklung.
2001 Zertifizierung des Werks in Fujioka nach ISO 14001.
Verschmelzung der beiden Unternehmensgruppen SHINWA HI-TEC und Namensänderung zu MAXSHINWA Co., Ltd.
2000 Zertifizierung des Werks in Takasaki nach ISO 14001.
Übernahme von zwei Unternehmen der Gruppe SHINWA HI-TEC, die Luftheizgebläse für Badezimmer herstellen, und Eintritt in das Geschäft im Bereich Wohnraum-/Klimatechnik.
1999 Zertifizierung des Werks in Tamamura nach ISO 14001.
1998 Zertifizierung der Werke Takasaki, Fujioka und Tamamura nach ISO 9001.
1997 Abschluss der Sanierungsarbeiten im Werk Fujioka und Aufnahme des vollen Regelbetriebs.
1993 Lösung der Kapital-/Technik-/Vertriebsbindung mit Stanley Works Co., Ltd. (die 1986 Bostitch Division von Textron Inc. erworben haben). Gründung von MAX USA CORP. als Vertriebsunternehmen.
Umsetzung der neuen Strategien zum Handel im Ausland.
1991 Abschluss der Bauarbeiten und Aufnahme des Betriebs in einem separaten Werk für die Produktion von MAX-Naglern auf dem Grundstück des Werks Tamamura.
1990 Eröffnung des Zentrums für Forschung und Entwicklung auf dem Grundstück des Werks Takasaki.
Gründung von Max Fasteners SDN.BHD. in Malaysia.
1988 Abschluss der Bauarbeiten und Aufnahme des Betriebs im Werk Tamamura, das als Hauptwerk für die Produktion der Zeichenmaschinen des Unternehmens verwendet wird.
1981 Umzug der Hauptniederlassung nach Nihonbashi Hakozaki-cho, Chuo-ku, Tokio.
1975 Notierung im ersten Index der Börsen in Tokio, Osaka und Nagoya.
1970 Listung im zweiten Index der Börse in Tokio.
1964 Verschmelzung von Max Industry Co., Ltd. mit Max Sales Co., Ltd. und Namensänderung zu Max CO., LTD., um die Grundlage für ein einheitliches System des Unternehmens zu schaffen, das sich von der Produktion bis zum Vertrieb erstreckt.
1963 Gründung einer Kapital-/Technik-/Vertriebsbindung mit dem amerikanischen Unternehmen Bostitch (1965 aufgenommen von Textron Inc.)
1955 Namensänderung von Yamada Kogyo Co., Ltd. zu Max Industry Co., Ltd
1949 Gründung von Smart Sales Co.,Ltd. als Vertriebsunternehmen für eine feste Vertriebsstruktur.
(1954 Namensänderung zu Max Sales Co., Ltd.)
1945 Namensänderung zu Yamada Kogyo Co., Ltd. und Aufnahme der Produktion von Geschäftsausstattung, Grundlage für das heutige Unternehmen MAX CO., LTD.
1942 Anfänge des Unternehmens unter dem Namen Yamada Air Industry Co., Ltd.